Donnerstag, 31. Oktober 2013

Letztens im Nähzimmer....


Halli Hallo erst einmal :o)

Letzte Woche ist mein überfülltes Stoffregal gekracht, 
es war kein Wunder und es musste ja irgendwann so kommen !


Ich habe mal ein paar Bilder gemacht....


da vorn seht ihr die rausgekrachten Böden :o(


ich hab alles komplett ausgeräumt 
und mein GöGa
Herr Doc. konnte den Patienten heilen.


leer... 


mittags konnte man schon wieder den Fussboden sehen,



und am späten Nachmittag war alles wieder eingeräumt und blitzeblank,



mal sehen, wie länge...hööhöööö ;o)!

Schau mal, liebe Gaby, wer mir da beim Nähen zuschaut
und 
das süße Eulchen von dir, liebe Andrea passt auf mich auf.

 ☺☺☺

So, nun noch die neusten Neuigkeiten, tataaa...!

 Ich bin stolz wie Bolle,
nächste Woche nehme ich an der Blogtour von Elke teil!





Ich hab schon etwas vorbereitet, aber pssst,
bis Mittwoch...dann zeig ich es euch....!

Ich wünsch euch einen kuschligen Abend und schick euch gglGrüßchen!
Annette!













Kommentare:

  1. Liebes Nettchen,wow,das war aber wirklich voll,das Regal.........
    Gut,dass dir nix passiert ist............da wärst du ja nimmer mehr
    rausgekommen aus dem Stoffberg.......lach............
    Jetzt siehts aber sehr aufgeräumt aus und deinen Nähplatz
    find ich auch schön!!!!
    Viel Spa´ß auf der Blogtour!!!!!!!!!
    Danke für deine Mail!!
    Drück dich und ganz liebe Grüße,
    Silke
    Hattest du nicht mal was von Tauschen
    erzählt ???

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Da würd ich gern mal vorbeikommen.
    Sehr gemütlich und wunderschön bunt u kreativ schauts bei dir aus :)

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Das könnte bei meinem Regal auch bald passieren ( aber ich hab nur eins!)
    Sieht aber toll aus, bin ganz neidisch!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Mann hast Du viele und tolle Stoffe! Bei mir sind es lange nicht so viele, aber ich möchte garnicht erst so viele horten, weil mein Mann es gerne ordentlich hat und wir auch nicht so viele Regale haben. Deswegen baue ich ab und habe ja gerade meine Jerseygrenze erreicht, darf also wieder was (für mich) einkaufen gehen. Juchuu!

    Dein Maschinenpark sieht ja ziemlich professionell aus.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen