Donnerstag, 7. April 2011

KüChenGeMaTschE:

Heut war "Bärlauchnachmittag":





 frisch gepflückt, in meinem Garten....







klein gehackt,







mit Butter, Knoblauch ...






und Gewürzen...


lecker Bärlauchbutter,





 als Vorrat für die Grillsaison und den langen Winter...

...ab in die Tiefkühltruhe!!!!


☺☺☺



Für die Sommersalate...






zusammen mit Feta
in Gläser geschichtet,







mit Öl aufgegossen...







ein paar Tage durchziehen lassen,
den halben Sommer haltbar...bisdahin ist er ohnehin aufgefuttert!



☺☺☺



Den Rest geschnippelten Bärlauch mit Olivenöl in ein Fläschchen gefüllt, auf der Fensterbank 
einige Tage durchziehen lassen..... gibt ein würziges Kräuteröl!







♥♥♥ schöne Restwoche ♥♥♥
eure Waldfee!



1 Kommentar:

  1. toll, jetzt hab ich hunger auf bärlauch futter früh um viertel 6 :D

    AntwortenLöschen